Weltweit erster barrierefreier Wasserpark eröffnet

Weltweit erster barrierefreier Wasserpark eröffnet
Großartig!

Das erste Erlebnisbad für Menschen mit Behinderung.

Mit dem Sommer der Rekorde suchen Kinder und Erwachsene nach Abkühlung und Entspannung vor der Hitze. Freibäder und Wasserspiele sind bestens dafür geeignet und machen riesen Spaß, sind aber für Menschen mit Behinderung auch hierzulande kaum zugänglich. Barrieren müssen nicht sein, dachte sich Gordon Hartman, der Gründer eines neuen Waterpark-Konzeptes. Er eröffnete mit Morgan's Inspiration Island in Texas/USA einen barrierefreien Wasserpark. Das Erlebnisbad wurde speziell für Menschen mit Behinderung entworfen und ist der erste seiner Art weltweit.  

1/7

"Unser Ziel ist es den Badegästen ein großartiges Erlebnis in einer inklusiven, sicheren, angenehmen, nicht überfüllten Umgebung zu bieten", sagt Gordon Hartman. Er arbeitete zusammen mit Ärzten, Eltern, Lehrern und Therapeuten um den Wasserpark Behinderten-gerecht zu machen. Das inklusive Bad ist eine Erweiterung zum bereits vorhandenen Erlebnispark Morgan's Wonderland und macht gerade weltweit Furore. Unter den Neuerungen zählen spezielle Rollstühle zum Ausleihen, die Regelung der Wassertemperatur oder Armbänder mit denen die Kinder lokalisiert werden können. Hier können wirklich alle gemeinsam Spaß im kühlen Nass haben. Der Wasserpark ist eine Inspiration und kann ein großes Vorbild werden.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Firma kauft Teil von US-Grenze, um Trumps Mauerbau zu verhindern

Top Geklickt Videos

Die ärgste Hausparty des Jahres

Die beste Schulaufführung aller Zeiten

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.