Zu viel Schlaf kann tödlich sein!

Zu viel Schlaf kann tödlich sein!
Neue Studie

Wer zu viel schläft, riskiert einen frühen Tod

Es hört sich zugegebenein wenig absurd an,aber es stimmt!

Laut einer Studie der Universität von Sydney sind mehr als neun Stunden Schlaf pro Nacht ungesund!

In Kombination mit zu viel Sitzen und Bewegungsmangel untertags wirkt sich zu viel Schlaf genauso schädlich auf die Gesundheit aus wie Beispielsweise Alkohol oder Zigaretten.

Doch dem nicht genug: Die Gefahr früh zu sterben ist bei diesem Lebensstil 4 mal so hoch!

Erste Studie ihrer Art

Die Studie war die Erste die den Effekt von zu viel Schlaf in Kombination mit zu wenig Bewegung untertags untersucht hat.

Zuerst wurden die 230.000 Teilnehmer auf ihre Risikofaktoren, wie z.B. Rauchen, Alkohol oder ungesunder Ernährung untersucht.

In weiterer Folge sah man sich diese schlechten Lebensweisen in Kombination mit Bewegungsmangel und zu viel Schlaf genauer an.

 

Fazit:

Zu viel Schlaf, viel Sitzen und wenig Bewegung sind eine tödliche Kombination.

Übrigens: Ein Mangel an Schlaf (weniger als 7 Stunden pro Nacht) erhört die Gefahr eines frühen Todes ebenfalls um das 4-fache.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Masters of Dirt "fliegen" in Wien

App-Tipp zum Valentinstag

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.