Kult-Serie Full House kommt zurück

Kult-Serie Full House kommt zurück
Auf Netflix

13 neue Teile unter dem Titel 'Fuller House'.

Die Sitcom "Full House" kehrt über 20 Jahre nach ihrem Ende auf den Bildschirm zurück. Das verkündete John Stamos (51), der "Onkel Jesse" aus der Serie, am Montagabend in der Talkshow von Jimmy Kimmel. "Wir haben jahrelang versucht, es richtig anzustellen. Jetzt haben wir es perfekt hinbekommen". Das 13teilige Serien-Comeback soll den Namen "Fuller House" tragen und 2016 auf Netflix laufen.

Auch die ehemaligen Serienstars Candace Cameron Bure (D.J. Tanner), Jodie Sweetin (Stephanie) und Andrea Barber (Kimmy) seien mit an Bord. Die Serienmacher verhandeln außerdem mit Bob Saget (Familienvater Danny) und den Olsen-Zwillingen über einen Gastauftritt. Mary-Kate und Ashley, zum Drehstart nicht einmal ein Jahr alt, hatten sich für die Serie eine Rolle geteilt.

"Full House" lief in den USA von 1987 bis 1995. In der Serie ging es um den Vater von drei Kindern, der nach dem Unfalltod seiner Frau seinen Bruder und einen Freund ins Haus holt, um die Familie zu bewältigen. Das Spin-Off dreht sich nun um die alleinerziehende D.J. Tanner und ihre zwei Kinder.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Horror-Attacke im Stau auf junge Tänzerin

Erster Wolf auf der Autobahn überfahren

Pfusch-Beschneidung ging in die Hose

Shitstorm: Touristen zünden Känguru an

Diese Frau verschlingt 6 Kilo Fleisch in 20 Minuten

7-Jähriger schreibt George Lucas - bekommt beste Antwort

Rätsel um dieses gefangene Alien

Society Top Gelesen

Raten Sie mit - Wie reich ist Harry Potter

Radcliffes erste Screentests als Harry Potter

Beauty-Queen absolviert irre Big Mac Challenge

Scarlett Johansson liest die Sexy-Bibel

Country-Star postete Horror-Verletzung

5 Stars, die schon mal obdachlos waren

Zurück in die Zukunft: So sehen sie heute aus

Frau verlor ihr halbes Körpergewicht

Frau ohne Beine arbeitet jetzt als Model

So sahen die Stars als Teenager aus

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.