2016 kommt neue 5-Euro-Münze

2016 kommt neue 5-Euro-Münze
Mit blauem Ring

Experten feiern sie als eine Innovation, blauer Ring bald überall als Sicherheitsmerkmal?

Nächstes Jahr kommt eine Euro-Münze auf den Markt, die Experten schon jetzt hochloben. Die neue Fünf-Euro-Münze der Bundesrepublik Deutschland wird in der Mitte einen durchsichtigen, blau schimmernden Ring enthalten. Das Kunststoffelement - laut Peter Huber von den Staatlichen Münzen Baden-Württemberg eine "epochale Innovation" - könnte zukünftig auch in andere Euro-Münzen integriert werden.

Der blaue Ring steht für den Planeten Erde und wird von einem weiteren Ring aus Metall umrahmt, auf dem die anderen Planeten des Sonnensystems abgebildet sind. Der Durchmesser der Münze wird mit 27,25 Millimetern etwa anderthalb Millimeter größer als der einer Zwei-Euro-Münze. 

Zwar wird die neue Münze ganz offiziell als Zahlungsmittel anerkannt. Als Ersatz für den Schein werden sie aber wohl nicht herhalten. Denn sie sollen begehrte Sammlerstücke werden. "Die moderne Münze soll vor allem auch bei jungen Menschen Interesse wecken", zitiert die deutsche Welt Huber.

Die neue Technologie mit dem Kunststoffring, das hoffen deutsche Münzpräger, könnte künftig auch weltweit als Sicherheitsmerkmal zum Einsatz kommen - vor allem in dem Fall, dass tatsächlich der "Fünfer" komplett durch eine Münze ersetzt würde.

Nicht alle wissen: Auch in Österreich gibt es schon länger Münzen im Wert von fünf Euro. Die "Münze Österreich" bringt diese Gedenkmünzen mit verschiedenen Motiven heraus, in Silber und Kupfer. Sie gelten in Österreich als offizielles Zahlungsmittel, müssen in anderen Ländern aber nicht angenommen werden.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.