6 Tipps gegen Albträume

6 Tipps gegen Albträume
Ratgeber

So wird man die schrecklichen Träume los.

Erholsamer Schlaf ist für Menschen so lebensnotwendig wie Essen und Trinken. Während der Nachtruhe verarbeitet die Psyche die Eindrücke des Tages – doch schlechte Träume können die Erholung zum Horror machen. Mit diesen Tipps schützt man sich vor Albträumen.

Früh ins Bett gehen
Wer zu spät ins Bett geht oder zu wenig schläft (mindestens 7 Stunden sollte man jeden Tag schlafen), der leidet häufig unter unruhigen Schlaf und wird von Albträumen heimgesucht.

Blutorange
Aromatherapie ist eines der Mittel, die Schlafforscher für erholsame Nachtruhe empfehlen. Eine kleine Flasche mit Blutorangenöl kann Wunder wirken. Man riecht vor dem Schlafengehen daran und stellt eine Schale mit Wasser und einigen Tropfen Öl neben das Bett.

Sport vor dem Schlafengehen
Am Abend eine Runde Laufen oder Radfahren kann Wunder wirken. Die Bewegung baut Stress ab und ermöglicht einen entspannten Schlaf.

Richtig essen
Nach sieben Uhr am Abend sollte man keine schweren oder fettigen Speisen mehr zu sich nehmen. Auch Alkohol und Getränke mit viel Kohlensäure sind zu vermeiden.

Traumtagebuch
Selbsthilfe bei wiederkehrenden Albträumen können Betroffene mit einem Traumtagebuch versuchen. Es sollte direkt neben dem Bett liegen. Erlebt man einen Albtraum, notiert man ihn möglichst detailliert. Im zweiten Schritt überlegt man sich, was den Traum weniger angsteinflößend machen würde – zum Beispiel, einen Verfolger zur Rede zu stellen. Diese Situation geht man dann in Gedanken mehrmals täglich durch und nimmt ihr den Schrecken.

Psychotherapie
Häufige und besonders erschreckende Albträume haben ihre Wurzel häufig in traumatisierenden Erlebnissen. Wem schlechte Träume die Nacht zur Hölle machen, sollte also auch ein Gespräch beim Therapeuten in Betracht ziehen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.