Biohacker machten ihn zu Batman

Biohacker machten ihn zu Batman
Nachtsicht

Nach neuer Prozedur kann er im Dunklen sehen.

Gabriel Licina sieht zwar nicht aus wie Batman. Er ist aber jener Mensch, der dem Comic-Helden am nächsten kommt. Denn seit einer neuartigen Prozedur hat der junge Mann unglaubliche Nachtsicht-Fähigkeiten.

science2.jpg

Um Licina zum "echten Superhelden" zu machen, tropfte ihm das Team von "Science for the Masses" die Substanz Ce6 direkt in die Augen. Chlorin e6 findet sich etwa in Tiefsee-Fischen und gilt als eine Behandlungsmethode gegen Nachtblindheit. "Für mich war es ein schneller schwarz-grüner Schatten", sagt Licina. "Dann löste es sich in meinen Augen auf."

Es dauerte nur eine Stunde, bis sich die ersten Effekte bemerkbar machten. Um seine Nachtsicht zu testen, sollte Licina Menschen in einem dunklen Wald entdecken. Während die Kontroll-Gruppe an "normalen" Menschen nur ein Drittel der Ziele finden konnte, lag Licina immer richtig. Der sogenannte "Biohack" - also das Verbessern eines eigentlich gesunden Körpers - ist der Gruppe offenbar gelungen.

Als nächsten Schritt wollen die Amateur-Forscher, die das Experiment in ihrer Garage durchgeführt haben, Licinas Nachtsicht in einem professionellen Labor testen und ihre Ergebnisse veröffentlichen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Swinger ertrank bei "Pussy Galore"-Party

Dümmste Mutprobe: Hamster den Kopf abgebissen

Wissenschaftler: Das sind die perfekten Gesichter

10 Zeichen, dass Du Opfer der Sommerzeit bist

Ist das der heißeste Mathe-Lehrer der Welt?

Kein Speck am Burger: Schüsse bei McDonald's

Latina (25) quält sich zur Wespentaille

Spass Top Gelesen

"Chinning" ist das neue Selfie

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.