Blinder sieht seine Frau zum ersten Mal

Blinder sieht seine Frau zum ersten Mal
Dank Augen-OP

Ein bionisches Auge machte den magischen Moment möglich.

Berührender Moment in einer Klinik in Minnesota (USA): Allen Zderad sieht seine Gattin Carmen zum ersten Mal seit 10 Jahren. Der Großvater von 10 Kindern war vor 10 Jahren an Retinitis pigmentosa erkrankt und hatte sein Augenlicht verloren. Dank eines bionischen Auges kann er jetzt wieder sehen:

So funktioniert es
Die Sicht ist "grob, aber signifikant", sagte Zderad. Der 68-jährige brach in Tränen aus, als er zum ersten Mal wieder sehen konnte. Möglich machte das ein Chip, der hinter dem Auge angebracht ist. Der Rest des Geräts steckt in der Brille. So kann man das geschädigte Auge umgehen und den Sehnerv direkt mit Informationen versorgen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Top-Soldatin: Suizid nach Missbrauch?

Sex-Vorwürfe gegen Bikram-Yoga-Guru

Spass Top Gelesen

Über diese deutschen Wörter lacht die Welt

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.