Bub mit Autismus zeichnet die Welt aus dem Gedächtnis

Bub mit Autismus zeichnet die Welt aus dem Gedächtnis
Fotos

Sogar an kleinste Inseln konnte er sich genau erinnern.

Ein 11-jähriger Bursch aus New York begeistert derzeit das Internet. Der Bub mit Autismus zeichnete an der Universität eine Karte der ganzen Welt detailgenau und mit richtigen Größenverhältnissen an die Tafel. Fotos von seinem Werk haben im Online-Forum Reddit Begeisterungsstürme ausgelöst.

autism.jpg

Menschen, die an Autismus leiden, besitzen oft herausragende Fähigkeiten in speziellen Gebieten - sogenannte Inselbegabungen. Die genauen Ursachen dahinter sind nicht restlos erklärt. Besonders in der Mathematik, der Musik oder dem räumlichen Denken machen sich solche Begabungen bemerkbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Deutscher tötete Vergewaltiger seiner Schwester

5 Antworten zum neuen Raucher-Gesetz

Instagram für Ärzte zeigt ärgste Medizin-Fotos

Student kassiert 80.000 im Monat, indem er Pixel verkauft

Brite wacht nach Sauftour mit Rache-Tattoo auf

'Lu Lu' bricht einen Sex-Rekord nach dem anderen

Horror-Droge 'Flakka' lässt Amis total durchdrehen

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.