Carolin Kebekus erobert Wien

Carolin Kebekus erobert Wien
Alpha Pussy on tour

Die Kebekus ist zurück und das lauter, bunter und witziger denn je! 

Den meisten dürfte die deutsche „Alpha Pussy“ durch ihre TV-Parodien und Stand-up-Shows bekannt sein, doch wer steckt eigentlich unter der harten Schale und den derben Proll-Sprüchen?

Wir trafen die Ausnahme-Künstlerin zum Interview und plauderten mit ihr über ihr neues Bühnenprogramm, ihre TV-Show und die Liebe zu Wien.

Neues Programm

„Alpha Pussy“, so der Titel des neuen Programms, mit dem sie auch Anfang November in Wien gastieren wird. Doch wie kam es eigentlich zum Titel des neuen Programms? 

„Es ist so ein bisschen die Weiterentwicklung von ‚Pussy Terror‘ und für mich die logische Evolution. In meiner Welt steht ‚Alpha Pussy‘ für eine starke Frau“

„Es ist ein total bunter Mix mit allen Themen, die mich berühren und mich bewegen, natürlich viele frauenaffine Themen, aber auch geschlechtsneutrale, es ist, glaube ich, ein wilder Ritt durch alle Sparten.“

"Als Deutsche habe ich die Verantwortung meine Stimme gegen Rechts zu erheben" 

Derbe Sprüche und pointierte Gags zeichnen das neue Programm ebenso aus wie auch eine nachdenklichere und politische Seite, die Kebekus angesichts der globalen Entwicklungen immer mehr in ihre Auftritte einfließen lässt.

„Wenn man eine gewisse Publikumsgröße erreicht, dann hat man auch eine Verantwortung. Gerade in diesen Zeiten, jetzt, wo so viel braunes Gedankengut wieder salonfähig wird, hat man gerade als Deutscher die Verantwortung, die Stimme gegen Rechts zu erheben.“

Neben Comedy widmet sich die 37-Jährige auch ihren anderen Talenten, die von Schauspielerei bis hin zur Musik reichen.

Musik

„Ich mach jetzt auch wieder ein bisschen Musik in Köln, das ist allerdings sehr lokal mit zwei anderen Sängerinnen zusammen und vielleicht kann man das irgendwann mal verbinden mit Comedy und Musik“

Gastspiel in Wien 

Geborgen in Bergisch Gladbach, aufgewachsen in Köln zeigt sich die deutsche allerdings untreu wenn es um die Verbundenheit zu Deutschland geht, denn auch Österreich , vor allem Wien, hat einen ganz besonderen Platz in ihrem Herzen.

„Ich hab eine sehr gute Freundin in Wien und die kenne ich seit 15 Jahren, deswegen war ich auch schon sehr, sehr oft hier. Wir haben zweimal Silvester hier gefeiert und wenn ich in Wien spiele, wird das großartig. Ich bin Wien schon immer verbunden gewesen. Es gibt wenige Städte, in denen ich schon häufiger war.“

Carolin Kebekus verbindet wie keine zweite derbe Gags mit nachdenklichen Anekdoten, Parodien von Prominenten mit schauspielerischem Talent auf höchstem Niveau. Eine Grenzgängerin, die gerne auch mal aneckt und sich nur schwer in eine Schublade stecken lässt.

Prädikat: äußerst empfehlenswert

AlphaPussy, am 29. und 30. Oktober 2017 live in der Wiener Stadthalle, Halle F. 

Tickets gibt es HIER! 

Wer Carolin Kebekus live sehen will, hat am So, 29.10.2017 und Mo, 30.10.2017 die Möglichkeit. Auch ihre neue TV Show „PussyTerror TV“ läuft am 26.10. in der ARD. Können wir euch nur ans Herz legen. 


Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.