Das Wundermittel gegen Eis am Auto

Das Wundermittel gegen Eis am Auto
Genialer Trick

So ärgert man sich nie wieder über vereiste Autoscheiben.

Um diese Jahreszeit machen viele Österreicher unfreiwilligen Morgensport: Vor der Fahrt in die Arbeit muss das Auto enteist werden, was mit einem Plastik-Schaber mitunter eine schweißtreibende Angelegenheit sein kann. Wer sich das ersparen will, setzt auf Salzwasser: In einem Kübel Wasser mit Salz mischen und ein Handtuch damit anfeuchten. Nun legt man das Tuch über Nacht auf die Windschutzscheibe und kann es am nächsten Morgen einfach abziehen.

Weitere Methode: Die Salzlösung in eine Sprühkanne (wie die von Fensterputzmittel) füllen und am Morgen vorsichtig auf die Scheibe sprühen. Dann mit einem Fetzen abwischen.

Vorsicht, Rost-Gefahr!
Bei der Anwendung ist aber Fingerspitzengefühl gefragt: Salzwasser und Metall vertragen sich nicht gut. Also keine Salzlösung auf die Karosserie kommen lassen, sonst drohen Rostflecken.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

14 der verrücktesten U-Bahnfahrer

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.