Das ist der sturste Hausbesitzer der Welt

Das ist der sturste Hausbesitzer der Welt
China

Eigentümer will das sogenannte 'Nagelhaus' einfach nicht zum Abriss freigeben. 

Weil mit den lokalen Behörden kein Kompromiss gelungen ist, hat ein Hausbesitzer in China "auf stur geschalten" und sich geweigert, sein Heim abreißen zu lassen. Nun befindet sich das sogenannte "Nagelhaus" (weil es wie ein Nagel aus der Landschaft heraus sticht) mitten auf einer Straße. Sein Eigentümer will der Baubehörde so lange Widerstand leisten, bis er eine höhere Entschädigung bekommt.

Das "Nagelhaus" in Nanning im autonomen Gebiet Guangxi (China) ist das letzte Gebäude eines kleinen Dorfes, das in den 1990ern umgesiedelt wurde. Mehrere Hausbesitzer hatten sich dem widersetzt und sich geweigert, Platz für eine neue Stadt zu machen. Der Eigentümer des "Nagelhauses" ist der letzte, der noch Widerstand leistet.

Die "Nagelhäuser" als Form des Protestes gegen die Führung in China haben übrigens Tradition, wie diese Bilder beweisen:

nh2.jpg

nailhouse2.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Pärchen starb binnen 2 Minuten

7 geheime Orte, die auf Google Maps gelöscht sind

Studie: Hunde können Krebs erschnüffeln

Die 10 heißesten Sex-Szenen aus Game of Thrones

Jetlag? Passagier pennt am Gepäck-Fließband

Mutter trifft totgeglaubte Tochter nach 49 Jahren

Mutter ließ 2-Jährigen in Geparden-Gehege fallen

Hier kann man die 5. Game of Thrones-Staffel schon sehen

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.