Das sind die 13 verrücktesten japanischen Erfindungen

Das sind die 13 verrücktesten japanischen Erfindungen
Ein Regenschirm sammelt Wasser

Um ehrlich zu sein, ein paar davon sind clever.

Japaner sind bekannt für ausgefallene und manchmal verrückte Produkte. Aber ehrlich gesagt, manche davon haben in ihrer Komik eine gewisse Cleverness. Der Baby-Onesie, der gleichzeitig ein Wischmob ist, ist verdammt praktisch und das Baby macht auch nicht mehr als auf dem Boden zu krabbeln. Der Regenschirm, der Wasser sammelt oder der Haartrockner, der sich mit den Füßen bedienen lässt, sind einfach surreal und wirken wie Zukunftsvisionen. Die Welt ist offenbar noch nicht bereit für die neuesten japanischen Erfindungen.

Hammer! Der Schlafsack-Onesie. Wenn du müde bist, legst du dich einfach irgendwohin.

Hammer! Der Schlafsack-Onesie. Wenn du müde bist, legst du dich einfach irgendwohin.

Der perfekte Regenschirm für Menschen, die absolut nicht nass werden wollen...also NULL nass.

Der perfekte Regenschirm für Menschen, die absolut nicht nass werden wollen...also NULL nass.

Für alle, die ihren Goldfisch Gassi führen.

Für alle, die ihren Goldfisch Gassi führen.

Okay, das ist beknackt: Ein Regenschirm, der Wasser sammelt.

Okay, das ist beknackt: Ein Regenschirm, der Wasser sammelt.

In den Regen gekommen? Kein Problem – ein verantwortungsbewusster Mann hat immer einen Schirm dabei.

In den Regen gekommen? Kein Problem – ein verantwortungsbewusster Mann hat immer einen Schirm dabei.

Das Schweizer Taschenmesser unter den Krawatten

Das Schweizer Taschenmesser unter den Krawatten

Wenn du kein Handtuch zur Hand hast. Du musst halt mit blauen Patches am Hintern rumlaufen.

Wenn du kein Handtuch zur Hand hast. Du musst halt mit blauen Patches am Hintern rumlaufen.

Links: Leider geil! So erspart man sich das pusten. Rechts: So kommt kein Haar in die Suppe.

Links: Leider geil! So erspart man sich das pusten. Rechts: So kommt kein Haar in die Suppe.

Ein Wischmob am Baby – zugegeben: das ist schon clever.

Ein Wischmob am Baby – zugegeben: das ist schon clever.

Wenn sich das Haaretrocknen kurz vor der Arbeit nicht mehr ausging...wirklich glücklich sieht die Frau trotzdem nicht drein.

Wenn sich das Haaretrocknen kurz vor der Arbeit nicht mehr ausging...wirklich glücklich sieht die Frau trotzdem nicht drein.

Mit diesen Schuhen erschlägt man Kakerlaken – und trägt die Überreste als Warnung für die anderen Schaben durch die Wohnung.

Mit diesen Schuhen erschlägt man Kakerlaken – und trägt die Überreste als Warnung für die anderen Schaben durch die Wohnung.

Japaner sind bekannt dafür, hart zu arbeiten und wenig Schlaf zu bekommen – Schlaf kann man effizienter gestalten.

Japaner sind bekannt dafür, hart zu arbeiten und wenig Schlaf zu bekommen – Schlaf kann man effizienter gestalten.

Das sieht einfach nur masochistisch aus um ehrlich zu sein.

Das sieht einfach nur masochistisch aus um ehrlich zu sein.

1/13

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.