Die beliebtesten Spitznamen für sein Bestes Stück

Die beliebtesten Spitznamen für sein Bestes Stück
Studie

So nennt ER IHN am liebsten.

73 Prozent der Männer geben ihrem "Besten Stück" einen Spitznamen, das hat eine Studie des Modeherstellers "Jacomo" ergeben. Bei der nicht hundert Prozent ernst zu nehmenden Befragung unter britischen Männern führten "Troy", "Hercules" und "The Rock" die Liste der beliebtesten Spitznamen an.

59 Prozent der Befragten gaben zu, dass sie ihre Namenswahl gar nicht selbst getroffen haben, sondern dass ihre Partnerin oder ihre Partner den Penis getauft haben. "Für viele Männer ist er der wichtigste Teil ihres Körpers. Ohne Zweifel spielt er eine große Rolle bei ihrer maskulinen Identität", sagte Psychologin Jacqueline Burns. "Die männlicheren Namen geben Stärke, während die verspielten Namen eher zärtlich sind. Ich glaube es ist klar, was die meisten Männer wählen."

Nachlesen >>> Teenie brauchte erste Penis-Verkleinerung <<<

Die beliebtesten Spitznamen:

1.: Troy

2.: Hercules

3.: The Rock

4.: Russel the Muscle

5.: Wilfred

6.: Dave

7.: Jerry

8.: Johnny

9.: Randolph

10.: Wendell

11.: Napoleon

Die Partnerbörse Shopaman.de hat vor einem Jahr eine ähnliche Befragung im deutschsprachigen Raum durchgeführt. Die beliebtesten Spitznamen sind hier demnach:

1.: Der Zauberstab

2.: Der Lümmel

3.: Excalibur

4.: Big Ben

5.: Die Lunte

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

21 erstaunliche Fakten über Sex

12 überraschende Fakten zu Oralsex

25 Sex-Tipps, die jede(r) kennen sollte

Penis-Injektion verspricht göttliches Sex-Leben

18 irre Fakten zu seinem "Besten Stück"

Penis zu groß: Frau tötete ihr Date

15 erstaunliche Vagina-Fakten

Teenie braucht erste Penis-Verkleinerung der Welt

Spass Top Gelesen

Das sind die 13 verrücktesten japanischen Erfindungen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.