Die dümmsten Passwörter der Österreicher

Die dümmsten Passwörter der Österreicher
Nach Hackangriff

Verwendet ihr auch diese Wörter? Dann schnell ändern!

Nachdem es zu massiven Hack-Angriffen auf LinkedIn auch in Österreich kam, hat sich der Blogger und Informatiklehrer Christian Haschek die betroffenen Passwörter einmal genauer angesehen. Denn blöderweise wurden die Konten recht schnell und mit wenig Aufwand gehackt, soll heißen: viele Passwörter sind zu einfach und ein wenig dumm gewählt. 42.000 Passwörter wurden als schwach eingestuft und kamen sehr oft vor. Die richtig guten wurden nicht veröffentlicht.

Das ist die Top Ten - mit der Anzahl in Klammer:

10. thomas (31) ex aequo: alexander (31)

9. passwort (34)

8. andreas (35) ex aequo christian (35)

7. martin (37)

6. vienna (39)

5. florian (41) ex aequo salzburg (41)

4. elisabet (43) ex aequo: andrea (43)

3. michael (48) ex aequo: 111111 (48)

2. linkedin (81)

und das Lieblingspasswort ist:

1. 123456 (334)

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Diese Simpsons-Facts sollte jeder Fan kennen

Sie kommt einfach nicht in die Parklücke

Das passiert wenn Python und Alligator kämpfen

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.