Die spektakulärsten Achterbahnen der Welt

Die spektakulärsten Achterbahnen der Welt
Höher, schneller, steiler

Adrenalinjunkies aufgepasst! Diese Achterbahnen sind die Spektakulärsten weltweit.

Adrenalinjunkies aufgepasst! Diese Achterbahnen sind die Spektakulärsten weltweit:

Kingda Ka
Diese Achterbahn wird durch nichts übertroffen: Sie ist die Höchste der Welt. In 3,5 Sekunden wird von 0 auf 206 Kilometer pro Stunde beschleunigt. Mit einer Höhe von 173 ist dieses Vergnügen nur etwas für Schwindelfreie.

Top Thrill Dragster
Der Topp Thrill Dragster war die erste Achterbahn, die höher als 400 Fuß (121,92 Meter) war. Bis 2005 war sie sowohl die schnellste, als auch die höchste der Welt. Die Bahnstartet von einer Abschussrampe, mit einer 90-Grad-Drehung geht’s auf den höchsten Punkt. Dort wird kurz verlangsamt. Während dem Sturz nach unten drehen sich die Züge nochmals um die eigene Achse!

Formula Rossa
Um diese Achterbahn zu fahren, muss zuerst eine Schutzbrille aufgesetzt werden. Warum? Die Beschleunigung gleicht der eines Formel 1-Autos. Unglaubliche 2,9 Sekunden, und die Waggons sind 100 Km/H schnell, weitere zwei Sekunden später fährt man bereits mit 200 Kilometern in der Stunde. Der Top-Speed ist 240 Km/H!

El Toro
El Toro ist mit einer länge von 1341 Metern und einer Höhe von 55 Metern nicht gerade das, was man unter Nervenkitzel versteht – wäre da ein nicht unwichtiges Detail. Während die meisten Achterbahnen der Welt aus Stahl sind, ist El Toro komplett aus Holz gebaut! Gleichzeitig ist sie mit 76 Grad Gefälle die steilste Holzachterbahn der Welt. Zum Vergleich: Das steilste Stück der Streif in Kitzbühl ist „nur“ 40° steil.

Achterbahn

Steel Dragon 2000
Mit einer Länge von knapp 2,5 Kilometern ist diese Achterbahn im japanischen Kuwana die längste der Welt. Eine Fahrt dauert etwa 4 Minuten. Steel Dragon erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 152,9 Km/H. Highlight der bahn sind drei Hügel, wovon der höchste 97 Meter ist.

Takabisha
Takabisha  ist eine Stahlachterbahn der deutschen Firma Gerstlauer Amusement Rides. Sie wurde am 16. Juli 2011 im japanischen Freizeitpark Fuji-Q Highland eröffnet und ist mit einem maximalen Gefälle von 121° die steilste Achterbahn der Welt. Sie zu fahren ist der Traum vieler Achterbahnfreaks.

Achterbahn

The Smiler
14 Überschläge – wer  tut sich das freiwillig an? Offensichtlich jede Menge Menschen! Anders ist der Erfolg der Achterbahn „The Smiler“ nicht zu erklären. Wem danach nicht schwindlig ist, ist wohl schlecht.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Die härteste Läuferin der Welt

Mutige Oma stellt sich gegen ISIS-Terroristen

Die lustigsten Verkehrsschilder der Welt

Die kuriosesten Gesetze der Welt

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Was ist eigentlich mit dem ADAC los?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.