Englische Feuerwehr parodiert Dirty Dancing für Brandschutz

Englische Feuerwehr parodiert Dirty Dancing für Brandschutz
#DirtyDancing #1987

Auf humorvolle Weise machen sie auf ein ernstes Thema aufmerksam.

Brandschutz mal lustig: Die örtliche Feuerwehr des englischen Landkreises Kent zeigt, dass ein ernstes Thema mit etwas Humor ein größeres Publikum erreicht. Sie tanzen den berühmtesten Kino-Tanz aus Dirty Dancing nach, um auf Brandmelder-Überprüfungen aufmerksam zu machen. Die Wachabteilungsführerin von "Kent Fire and Rescue", Joanne Gilham macht mit einem Feuerwehrmann die bekannte Hebefigur aus dem Kultfilm der 80er nach.

Die Feuerwehrleute stellen das Video der Tanzeinlage auf Twitter und es wird zu einem Hit im Internet. Neben der Tanzeinlage werden auch einzelne Passagen zitiert: "Keep having the time of your life!" statt "I've had the time of my life". Oder: "Nobody puts fire safety in a corner!" ist eine Anspielung auf das Filmzitat "Nobody puts baby in a corner!". Die ernste Botschaft des lustigen Videos: Den Rauchmelder zu warten, kann Leben retten.

Hier die großartige Tanzeinlage der Feuerwehr: 

 
Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.