Errätst Du, wo Cecilia ihre Pistole versteckt hat?

Errätst Du, wo Cecilia ihre Pistole versteckt hat?
USA

Die Pistole im Kaliber .22 war geladen und hatte eine Patrone in der Kammer.

Eine mutmaßliche Drogendealerin muss sich wegen dem unerlaubten Tragen einer verborgenen Waffe verantworten. Cecilia Castaneda wurde am Montag bei einer Verkehrskontrolle in Texas festgenommen. 29,5 Gramm Methamphetamin und eine Waage fanden die Polizisten in ihrer Tasche. Doch die wahre Überraschung erlebten die Gesetzeshüter, als Castaneda am Weg zum Gefängnis gestand, dass sie noch immer bewaffnet war.

Die Polizisten hielten sofort an und eine weibliche Beamtin durchsuchte Castaneda erneut. Dabei machte sie die unglaubliche Entdeckung: Castaneda verbarg eine geladene Smith and Wesson Pistole in ihrer Vagina. Die Waffe im Kaliber .22 war geladen und hatte sogar eine Patrone in der Kammer.

Die Polizei hat die Story an die Medien weitergeleitet, um vor solchen Aktionen zu warnen. Es sei extrem gefährlich, eine Waffe auf diese Art zu verbergen. Castaneda wurde wegen dem unerlaubten Tragen einer verborgenen Waffe angeklagt und muss sich außerdem wegen der Drogen vor Gericht verantworten.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

"Chinning" ist das neue Selfie

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.