Frau will Kobold gefilmt haben

Frau will Kobold gefilmt haben
Video

Er flitzte durch den Raum und hinterließ einen üblen Geruch, sagt die Frau.

Ein echter Grusel-Fund, oder einfach nur eine gewiefte Fälschung - dieses Video spaltet die Nutzer auf Youtube. Eine Mutter aus Argentinien veröffentlichte den Clip auf der Online-Plattform. Zu sehen ist ihr junger Sohn, der am Boden sitzt. Dann plötzlich die angebliche Sensation: Ein grüner Kobold scheint durchs Bild zu springen. Laut der Argentinierin lief die kleine Gestalt durch die Türe in den Garten und hinterließ einen üblen Geruch.

Das Video erkläre so einiges, schrieb die Mutter. Ihr Kind habe in der Vergangenheit oft mit sich selbst gesprochen. Jetzt vermute sie, dass der Kleine sich mit dem Kobold unterhalten hat. Doch nicht alle glauben an die Authentizität des Videos. Der Schatten des "Kobolds", sowie dessen Bewegungen lassen darauf schließen, dass hier ein menschlicher Läufer verkleinert und ins Bild geschnitten wurde, so Skeptiker.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Diese Selfie-App erobert Instagram

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.