Frauen sind die besseren Autofahrer

Frauen sind die besseren Autofahrer
Urteil

Studie: Sie geben aber weniger an, als Männer.

Frauen stehen den Herren der Schöpfung hinter dem Steuer in nichts nach, zu diesem Schluss kommt die Studie einer englischen Autoversicherung. In den Fahrtests an einer von Londons meist befahrenen Kreuzungen schnitten weibliche Teilnehmer sogar deutlich besser ab, als Männer. 

Männliche Teilnehmer zeigten eine erhöhte Risikobereitschaft, hielten zu wenig Sicherheitsabstand, schnitten Kurven und rasten bei Gelb über die Kreuzung. Frauen ließen Vorsicht walten, blickten häufiger in die Spiegel und blieben bei Gelb (korrekt) stehen. Insgesamt erzielten Männer im Schnitt 19,8 von 30 möglichen Punkten - bei Frauen waren es 23,6 Punkte.

Nach jahrelanger Diskussion sei nun offiziell: "Frauen sind bessere Autofahrer, als Männer", schlussfolgert Privilege Insurance.

Autofahrerin


Studie räumt mit Vorurteilen auf

Ein weiteres Ergebnis der Fahrtests: Frauen sind bescheidener. In einer anschließenden Befragung zeigten sich die Damen weit weniger von ihren Fahrkünsten überzeugt, als ihre männlichen Konkurrenten. 

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Stadionverbot: Trainer wurde kreativ

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Was ist eigentlich mit dem ADAC los?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.