Geist von totem König in Kathedrale fotografiert

Geist von totem König in Kathedrale fotografiert
England

An der Grabstelle des Monarchen habe sich sein Geist blicken lassen.

Den Geist von König Richard III von England will eine 58-Jährige in der Kathedrale von Leicester fotografiert haben. Christine Hamlett entdeckte das Antlitz des Monarchen auf einer Steinplatte. Die Präsenz des Toten sei deutlich zu spüren gewesen, behauptet sie. "Ich fühlte eine ruhige, autoritative Präsenz."

grab.jpg

Forscher fanden die Überreste des Königs am 25. August 2012 unter einem Parkplatz in der Stadt Leicester. Im Frühjahr 2015 wurden sie bei einer feierlichen Zeremonie in der Kathedrale neu bestattet. Seither gilt das Grab des Königs als ein Publikumsmagnet.

grab2.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.