Google-Auto erwischt Frau im falschen Moment

Google-Auto erwischt Frau im falschen Moment
Extrem peinlich

Street View-Kamera löst aus, als sich die Dame gerade unbeobachtet fühlt.

Wieder hat ein Foto von Googles Kartografie-Dienst Street View eine echte Peinlichkeit aufgezeichnet. Eine Frau in der Stadt Almere (Niederlanden) erleichterte sich gerade mit heruntergelassenen Hosen, als das Kamera-Auto an ihr vorbeifuhr. Seit das Foto in den sozialen Netzwerken zum viralen Hit wurde, hat Google bereits reagiert: Mittlerweile ist die Frau gänzlich unsichtbar:

google2.jpg

google3.jpg

Google Street View hatte schon zuvor allerhand Kuriositäten protokolliert - darunter ein Paar beim Sex, einen Mann beim Betrügen und eine Frau, die ihre Brüste zeigt.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Das sind die 13 verrücktesten japanischen Erfindungen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.