Hacker bringen ISIS-Tangas auf den Markt

Hacker bringen ISIS-Tangas auf den Markt
Anonymus

Damit wollen sie dem IS eins auswischen.

Die Hacker-Gruppe Anonymus hat Tangas und G-Strings mit dem Branding der Terrormiliz ISIS angekündigt. Damit wolle man Respektlosigkeit zeigen und die islamistische Gruppe in Rage versetzen. Einen Entwurf veröffentlichte Anonymus auf Twitter:

Ob und wann man tatsächlich einen echten ISIS-Tanga kaufen kann, ist ungewiss. Die Ankündigung ist Teil einer größeren Strategie der Hacker gegen ISIS. Bereits in der Vergangenheit attackierte Anonymus die Terrormiliz mit Cyber-Angriffen. "Wir werden Euch jagen und eure Seiten, eure Accounts und eure Mails hacken", kündigten man zuvor an.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.