Hacker bringen ISIS-Tangas auf den Markt

Hacker bringen ISIS-Tangas auf den Markt
Anonymus

Damit wollen sie dem IS eins auswischen.

Die Hacker-Gruppe Anonymus hat Tangas und G-Strings mit dem Branding der Terrormiliz ISIS angekündigt. Damit wolle man Respektlosigkeit zeigen und die islamistische Gruppe in Rage versetzen. Einen Entwurf veröffentlichte Anonymus auf Twitter:

Ob und wann man tatsächlich einen echten ISIS-Tanga kaufen kann, ist ungewiss. Die Ankündigung ist Teil einer größeren Strategie der Hacker gegen ISIS. Bereits in der Vergangenheit attackierte Anonymus die Terrormiliz mit Cyber-Angriffen. "Wir werden Euch jagen und eure Seiten, eure Accounts und eure Mails hacken", kündigten man zuvor an.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

follow-me-Fotos mal anders

Die 5 schrägsten Medizin-Geschichten

Schlimmer, als ein Sack Flöhe

Instagram für einen Tampon

9 Fragen von Männern an Frauen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.