'Handy Zwicken' ist neuer Internet-Trend

'Handy Zwicken' ist neuer Internet-Trend
Nicht loslassen!

#ExtremePhonePinching auf Twitter und Co.

In die Toilette, in den Abgrund oder auf die Bahngleise - das Smartphone dort hinabstürzen zu sehen, ist für den Besitzer eigentlich ein Albtraum. Immer mehr Handynutzer machen daraus aber einen Spaß und veröffentlichen im Internet Fotos von Beinahe-Abstürzen ihres Telefons.

Unter #ExtremePhonePinching sind etwa bei Twitter zahlreiche Bilder von Menschen zu sehen, die ihr Handy mit spitzen Fingern über Gullideckel oder Schluchten halten. Wie viele Geräte bei dem Netztrend schon zu Bruch gegangen sind, ist freilich nicht dokumentiert. Findige Handy-Werkstätten machen sich das Phänomen aber bereits zunutze - und werben unter dem zugehörigen Hashtag auf Twitter für ihre Dienste.

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

Irrer Internet-Trend

1/6

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

"Chinning" ist das neue Selfie

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wird das der neuste Internet-Trend?

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.