Irre Anzeige: "Bitte schwängert mich"

Irre Anzeige:
Freiwillige vor!

Weil ihre Mutter sie nicht in Ruhe lässt, will sie um jeden Preis Mama werden.

Eine Frau aus Russland sucht nach dem zukünftigen Vater ihrer Kinder - und das ausgerechnet im Internet. In einem russischen sozialen Netzwerk postete sie "Zu meinem 29. Geburtstag kündige ich einen Wettbewerb an. Meine Mutter braucht Enkel, denen sie die ganze Babykleidung geben kann, die sie gesammelt hat. Aber es will mich niemand heiraten."

Und weiter schreibt Lena Komleva: "Also wenn Du jung, stark und gesund bist, schreib mir. Meine Mutter wird die Kandidaten auswählen und den Gewinner verkünden. Sie weiß schon, was ich brauche."

anzeige2.jpg

Nachlesen >>> 6 Tipps für Sex im Freien <<<

Lange musste die junge Frau nicht auf erste Bewerber warten. Binnen weniger Minuten wurde sie mit Nachrichten überschüttet. "Ich bin jung, stark und bereit für alles", schrieb einer. Ein anderer zeigte sich etwas besorgt: "Ich würde ihr sehr gerne helfen, aber ihre Mutter scheint ein bisschen ein Albtraum zu sein." Und ein dritter: "Was ist mit der Moral? Kann das richtig sein?"

"Dann hört Mutter auf, zu nerven"
Elena sieht den Wettbewerb aber locker, lässt sich von Kritik nicht beirren. "Es gibt nichts, wofür ich mich schäme. Ich war einmal verliebt, aber ich war auch unglücklich. Ich hoffe, dass ich einen Ehemann finde. Aber wenn ich nur einen biologischen Vater finde, ist das auch ok. Zumindest wird dann meine Mutter aufhören, mir auf die Nerven zu gehen."

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Video zeigt brutale Piranha-Attacke

Mann klaut eigene Tochter im Plastik-Sackerl

Penis-Injektion verspricht göttliches Sex-Leben

"Hässlichste Frau der Welt" packt aus

Tierquäler erschlug 10 Hunde-Babys mit einem Stein

Dieses Pulver macht Wasser zu Wein

Mann servierte seiner Ex einen Abtreibungs-Smoothie

Spass Top Gelesen

Ist das die beste Yoga-Klasse überhaupt?

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.