Jetzt kommt die Überholspur für Fußgänger

Jetzt kommt die Überholspur für Fußgänger
England

Nur wer's wirklich eilig hat, darf hier latschen!

Der britische Händler Argos hat vor seiner Filiale in einem Einkaufszentrum in Liverpool eine "Fast Lane" installiert - für Fußgänger, die es besonders eilig haben. Menschen, die durch Ablenkungen wie Smartphones langsamer gehen, kleine Kinder an der Hand führen oder sich beim Schaufensterbummel viel Zeit lassen, bereiten Einkäufern laut Argos besonders viel Kummer. Nichts gehe den Briten beim Shopping so auf die Nerven, wie "Langsamgeher". Daher habe man sich für die Überholspur entschieden.

track2.jpg

Geschickter Werbe-Coup
Ob die Überholspur auch langfristig bleibt, steht derzeit noch nicht fest. Argos dürfte die Aktion nicht zuletzt zur Bewerbung ihres Schnelllieferservices "Fast Track" gestartet haben. Ob auch dann noch Interesse besteht, wenn die erste Werbewirkung abgeflaut ist, muss sich zeigen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.