Missglückter Aprilscherz führte zu Liebes-Aus

Missglückter Aprilscherz führte zu Liebes-Aus
Fail

Aus einer Trennung im Scherz wurde eine tatsächliche.

Ein Aprilscherz ist für eine junge Dame aus Schottland nach hinten losgegangen. Hayleigh Mcbay (17) sandte ihrem Freund David Clarke zum Spaß eine Trennungs-Nachricht auf WhatsApp. Statt der erwarteten Reaktion zeigte sich dieser aber erleichtert. „Gott sei Dank hast du es zuerst gesagt“, antwortet er auf ihre Nachricht, dass sie nicht mehr glücklich mit ihm sei.

Im Schock ließ die Studentin im ersten Semester ihre Twitter-Follower an dem fehlgeschlagenen Streich teilhaben. „Tja, mein Aprilscherz ging nach hinten los“, twitterte sie und teilte den WhatsApp-Screenshot.“ Seither haben Zehntausende den Tweet gesehen und über die Aktion gelacht.

Letztlich gab es aber doch ein Happy End: Die Trennung währte nicht lange. Denn Clarke hatte den Braten gerochen und den Spieß umgedreht. Er wusste, dass es sich nur um einen Aprilscherz handeln konnte und spielte einfach mit – obwohl er keine Absicht hatte, die junge Schottin zu verlassen: Clarke und Mcbay sind nach wie vor in einer glücklichen Beziehung. Nur auf Twitter herrscht böses Blut. Denn einige Nutzer sind davon überzeugt, dass die beiden Studenten den fehlgeschlagenen Streich nur inszeniert haben. Mcbay dementierte:

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

'Geburtstags-Sex' endete für ihn mit Höllenqualen

"Schwarze Witwe" raubte 15 Männer auf Facebook aus

Polizistin warf sich vor Bus, um ihre Tochter zu retten

24-Jährige hat ihr halbes Körpergewicht verloren

Models begeistern mit Nackt-Show am Steuer

40 Jahre Am dam des: Das machen sie heute

Spass Top Gelesen

Ist das die beste Yoga-Klasse überhaupt?

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.