Pechvogel schickte Nacktfotos an Personalabteilung

Pechvogel schickte Nacktfotos an Personalabteilung
USA

Er wollte gerade seinen neuen Job antreten - und schoss sich mit Fotos selbst ab.

Ein 23-jähriger Mann aus dem US-Bundesstaat Illinois hat laut einem Bericht der Chicago Tribune seinen neuen Job verloren, noch bevor er ihn tatsächlich antreten konnte. Kurz nachdem er ein Job-Angebot erhielt, schickte der Pechvogel nämlich aus Versehen mehrere Nacktfotos an die Leiterin der Personalabteilung. Diese verständigte die Polizei und zeigte den 23-Jährigen an.

Der Unglückliche gab den Vorfall am 14. August auch zu. Er sagte den Beamten, dass die Fotos, die nichts der Phantasie überließen, für jemand anderen bestimmt waren. Schließlich hatte die Personalmanagerin Nachsicht und verzichtete auf ihre Anzeige. Aus dem neuen Job wurde allerdings nichts.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Polizei entzückt Netz mit Musik-Video

Engländer stürmen IKEA nach dem Sieg

Dieser Star prophezeite 2003 die Zukunft

Das sind die 11 süßesten Kinder-Videos

Diese Katzen haben nur 2 Beine!

3D-Zebrastreifen sorgen für Aufsehen

DAS begeistert das Internet

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.