Rache: Mann parkt Monster-Truck

Rache: Mann parkt Monster-Truck
Am Auto von Rivalen

Der Besitzer hatte Sex mit seiner Freundin gehabt.

Seinen gigantischen Truck hat ein Mann aus Darwin (Australien) auf dem Auto eines Rivalen geparkt. Zuvor hatte er herausgefunden, dass dessen Besitzer Sex mit seiner Freundin hatte.

Mit dem linken Vorderreifen fuhr der wütende Mann bis auf die Windschutzscheibe des Autos. Fotos auf Facebook zeigen ihn in triumphaler Pose:

truck1.jpg

Zwar ist der geschröpfte Ex-Freund im Netz zum Helden geworden. Die Polizei verstand aber keinen Spaß und nahm ihn wegen Sachbeschädigung fest. Das letzte Foto, das der unbekannte Rächer postete, zeigte das Innere eines Polizeiautos:

auto.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

11 Menschen, die dir weit voraus sind

11 Disneyfilm-Momente, die einfach nur grausam sind

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.