Rover entdeckt Löffel auf dem Mars

Rover entdeckt Löffel auf dem Mars
Foto aus dem All

Jetzt rätseln alle über das schwebende Objekt, das 'Curiosity' fotografiert hat.

Haben sich Außerirdische auf dem Mars eine schmackhafte Mahlzeit genehmigt? Diese (nicht ganz ernst gemeinte) Frage stellen sich Tausende Nutzer im Internet. Alien-Fans haben auf einem Foto des NASA-Rovers "Curiosity" einen Löffel am Roten Planeten entdeckt.

Das angebliche Essbesteck schwebt über dem Boden und wirft einen deutlich sichtbaren Schatten. Auf dem Foto vom 30. August sind sonst nur Gesteinsformationen zu erkennen. Und genau das, haben Experten erklärt, sei wohl auch der angebliche "Alien-Löffel".

loeffel2.jpg

In den letzten Monaten häufen sich die Hinweise auf ein außerirdisches Leben am Mars. Zumindest, wenn man den UFO-Freunden glaubt, die ständig mit neuen Entdeckungen aufwarten. Neben einer mysteriösen Frau und einem Alien-Skelett habe man sogar schon einen Alien-Truck am Mars gefunden. 

Tatsächlich dürfte es sich wohl um Gesteinsformationen handeln, die zufällig anderen Objekten ähneln. Das menschliche Gehirn sucht ständig nach bekannten Formen und interpretiert das Gesehene dementsprechend - ein Phänomen, das man Pareidolie nennt.

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

Das sind die beliebtesten Emojis

Macrons Final-Jubel begeistert das Netz

Top Geklickt Videos

Das sind die 11 süßesten Kinder-Videos

Diese Katzen haben nur 2 Beine!

3D-Zebrastreifen sorgen für Aufsehen

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

DAS begeistert das Internet

So weit rollte die Marathon-Zitrone

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.