Snowboarder lässt sich von Flugzeug ziehen

Snowboarder lässt sich von Flugzeug ziehen
Irre Fotos

Extremsportler gönnt sich einen ganz besonderen Adrenalin-Kick bei 125 km/h.

Der 22-jährige Snowboarder Jamie Barrow hat einen einzigartigen Stunt gewagt. In der Schweiz ließ er sich von einer Pilatus PC-12 - einer einmotorigen Turboprop-Mehrzweckmaschine - ziehen. Dabei hakte er das Schleppseil im Flügel ein und folgte der Maschine am Rand der Piste. Dabei erreichte der Adrenalin-Junkie eine Geschwindigkeit von 125 Stundenkilometern.

boarder6.jpg

Besondere Herausforderung für Barrow: Das Timing. "Der Stunt musste zügig gelingen, da der Flughafen seinen ganz normalen Betrieb verständlicherweise nicht unterbrechen wollte. Wir quetschten den Snowboard-Rekord dem entsprechend zwischen diverse Starts und Landungen."

Boarder lässt sich von Flugzeug ziehen

Boarder lässt sich von Flugzeug ziehen

Boarder lässt sich von Flugzeug ziehen

Boarder lässt sich von Flugzeug ziehen

Boarder lässt sich von Flugzeug ziehen

Boarder lässt sich von Flugzeug ziehen

Boarder lässt sich von Flugzeug ziehen

Boarder lässt sich von Flugzeug ziehen

1/4

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Frau findet 10 Millionen auf ihrem Konto

Verlassener Hund weint bittere Tränen

Epischer Kampf: Robbe gegen Oktopus

Pärchen schockt Kunden mit Schaufenster-Sex

Spass Top Gelesen

6 WTF-Momente aus Musikvideos

Ist das die beste Yoga-Klasse überhaupt?

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.