Stinkende Toilette brachte Flieger zum Umkehren

Stinkende Toilette brachte Flieger zum Umkehren
Geruchs-Alarm an Burd

Nur Minuten nach dem Abheben war der Geruch unerträglich.

Eine Maschine der "British Airways" musste kurz nach dem Start in England wieder landen. Der Grund für den Abbruch des Langstreckenfluges: Ein "unerträglicher" Geruch aus der Flugzeugtoilette. 

Etwa dreißig Minuten war das Flugzeug in der Luft, als der Pilot über die Gegensprechanlage ankündigen musste, dass der Flieger "Gesundheits- und Sicherheitsrisiken" wieder landen würde. Dabei handle es sich nicht um einen technischen Defekt, betonte der Flugzeugführer.

Offenbar hatte ein Passagier sich erleichtert und die Toilette dabei bis oben mit "flüssigen Fäkalien" verschmutzt. Der Geruch sei einfach nicht mehr auszuhalten gewesen, heißt es. 

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Bub (4) hatte 1,2-Meter-Haarball im Magen

Video zeigt brutale Piranha-Attacke

Penis-Injektion verspricht göttliches Sex-Leben

"Hässlichste Frau der Welt" packt aus

Kicker schlägt Schiri tot: 8 Jahre Haft

Spass Top Gelesen

Das sind die 13 verrücktesten japanischen Erfindungen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.