Tochter schreibt Astronauten Nachricht in den Sand

Tochter schreibt Astronauten Nachricht in den Sand
Video

11 Autos zeichneten Botschaft an die ISS in den Sand.

Stephanie (13) sieht ihren Vater derzeit nicht allzu oft. Dieser ist nämlich auf der Internationalen Raumstation ISS stationiert und kann nach Feierabend nicht einfach nach Hause zur Familie kommen. Gemeinsam Hyundai hat Stephanie dem Astronauten jetzt auf ungewöhnliche Art und Weise eine Nachricht geschickt. In einem Werbevideo des Autoherstellers ist zu sehen, wie 11 Autos vom Modell "Genesis" eine Botschaft in den Sand von Nevada (USA) schreiben - und mit der 5,2 Kilometer langen Spur auch gleich einen Guinness-Weltrekord aufgestellt.

Der Vater konnte die Nachricht dann tatsächlich lesen - zugegebenermaßen unter Zuhilfenahme eines starken Tele-Objektiv:

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Pärchen starb binnen 2 Minuten

Zwei Schüler und ein Lehrer auf Klassenfahrt ertrunken

Soldat kochte seiner Frau Essen für ein ganzes Jahr

Studie: Hunde können Krebs erschnüffeln

Das ist der sturste Hausbesitzer der Welt

Die 10 heißesten Sex-Szenen aus Game of Thrones

Spass Top Gelesen

"Chinning" ist das neue Selfie

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wird das der neuste Internet-Trend?

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.