Wasserbombe endete fast tödlich

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Um ein Haar wäre dieser Youtuber ertrunken.

Fürs Schwimmen braucht man Arme und Beine, diese vermeintlich offensichtliche Erkenntnis musste ein Youtube-Nutzer auf schmerzhafte Art und Weise machen. Jackson Tenney ließ sich in einer gigantischen Wasserbombe in einen Swimming Pool fallen - keine gute Idee, denn er ging sofort unter. Seine Freunde waren erst perplex, kamen dem Youtuber aber dann doch gerade noch rechtzeitig zu Hilfe!

Was hältst du von diesem Artikel?

Spass Top Gelesen

Die 5 schrägsten Medizin-Geschichten

follow-me-Fotos mal anders

Schlimmer, als ein Sack Flöhe

Instagram für einen Tampon

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.