Latina (25) quält sich zur Wespentaille

Latina (25) quält sich zur Wespentaille
Aufreger-Fotos

Die Schönheit aus Südamerika will aussehen, wie eine Sanduhr.

Eine junge Frau aus Venezuela hat den Trend zur Stundenglas-Figur auf die Spitze getrieben. 23 Stunden täglich zwängt sich Aleira Avendano in ein Korsett, um ihre Wespentaille zu erhalten. Die 25-Jährige hat sich in den letzten 6 Jahren damit gequält, bis ihre Taille auf etwa 50 cm Umfang schrumpfte - ganz im Gegensatz zu Po und Oberweite, auf deren XXL-Dimensionen die Südamerikanerin großen Wert legt.

taille2.jpg

Mediziner warnt
Avendano sieht ihr extremes Schönheitsideal aber nicht als schädlich und das Korsett nicht als Qual. "Ich liebe das Gefühl des Drucks. Ich nehme es nur eine Stunde pro Tag ab, um mich zu waschen", sagt sie. Doch ihr Arzt warnte bereits - sie könnte es mit der Wespentaille zu weit treiben, ihren Körper nachhaltig Schaden zufügen. "Meiner Meinung nach sollte sie sofort aufhören. Gottseidank hat sie noch keinen Schaden verursacht, aber sie muss aufhören, bevor es zu spät ist", sagt Mediziner Andrés Ruiz.

Sie legte sich auch unters Messer
Neben ihrem Korsett-Wahnsinn scheut die Schönheit aus Südamerika auch nicht vor chirurgischen Eingriffen, um die perfekte Sanduhr-Figur zu bekommen. Drei Brustvergrößerungen, OPs an Nase und Lippen, Po-Implantate und eine Fettabsaugung hat die junge Frau schon hinter sich gebracht. Außerdem hält sie sich an eine strikte Diät und treibt stundenlang Sport.

"Es ist das beste, was mir jemals passiert ist", sagt sie. "Ich will nicht dafür bekannt sein, die kleinste Taille der Welt zu haben. Ich will für meinen ganzen Körper berühmt sein."

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Braut zu hässlich - Mann stürzt sich in den Tod

Tänzerin fiel von der Stange auf ihre Brüste - geplatzt

Abschaffen? Der K(r)ampf mit der Sommerzeit

Style Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.