Moschino blamiert sich mit Photoshop-Fail

Moschino blamiert sich mit Photoshop-Fail
Kein Bein

Peinliche Panne: Was stimmt mit diesem Bild nicht?

Professionelle Modefotos sind nicht gerade für ihre Natürlichkeit bekannt. Neben jeder Menge Make-up greifen Modemacher auch tief in die Photoshop-Trickkiste. Blöd nur, wenn man dabei ganz offensichtliche Fehler übersieht.

Zu sehen sind in der neuen Moschino-Kampagne drei Models im Barbie-Look: Deutschlands neuer Model-Exportschlager Anna Ewers, Hollie-May Saker und, in der Mitte, das russische Model Sasha Luss. Letztere hat ganz eindeutig den Kürzeren gezogen. Ihr fehlt Dank übereifriger Photoshop-Arbeiten ein Bein!

moschino

Was hältst du von diesem Artikel?

Style Top Gelesen

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.