Moschino blamiert sich mit Photoshop-Fail

Moschino blamiert sich mit Photoshop-Fail
Kein Bein

Peinliche Panne: Was stimmt mit diesem Bild nicht?

Professionelle Modefotos sind nicht gerade für ihre Natürlichkeit bekannt. Neben jeder Menge Make-up greifen Modemacher auch tief in die Photoshop-Trickkiste. Blöd nur, wenn man dabei ganz offensichtliche Fehler übersieht.

Zu sehen sind in der neuen Moschino-Kampagne drei Models im Barbie-Look: Deutschlands neuer Model-Exportschlager Anna Ewers, Hollie-May Saker und, in der Mitte, das russische Model Sasha Luss. Letztere hat ganz eindeutig den Kürzeren gezogen. Ihr fehlt Dank übereifriger Photoshop-Arbeiten ein Bein!

moschino

Was hältst du von diesem Artikel?

Style Top Gelesen

So rebelliert er gegen den Büro-Dresscode

Die Regenbogen-Wohnung

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.