Wasch-Hinweis: "Gib es deiner Mutter"

Wasch-Hinweis:
Sexismus-Vorwurf

Die Anweisung am 'Zetterl' lässt im Internet die Wogen hochgehen.

Ein italienischer Bekleidungs-Hersteller hat sich mit einem ungewöhnlichen Waschhinweis Sexismus-Vorwürfe eingehandelt. Auf dem "Zetterl" bei Kleidung der Marke Shoeshine ist der Satz "Gib es deiner Mutter - es ist ihr Job" zu lesen. 

Shoeshine hat die massive Kritik aus der Politik und im Internet zurückgewiesen. Bei dem Satz handle es sich um "einen einfachen Scherz, der auf Teenager abzielt". Die Politikerin Federica Mazzoni hatte zuvor eine Beschwerde eingereicht. Die Firma würde mit ihrer Kleidung eine "sexistische Message über Mütter und Frauen" verbreiten, so ihr Vorwurf.

wasch2.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Porno-Pärchen ließ ihren Sohn verhungern

Bräutigam erleidet Anfall, Gast springt ein

Style Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.