Auf Bienen-Stock gepinkelt: 22 Verletzte

Auf Bienen-Stock gepinkelt: 22 Verletzte
Fail

Bus-Reisende machten Pause - zur falschen Zeit am falschen Ort.

Die Passagiere eines Reisebusses in der Provinz Quang Ngai (Vietnam) erlitten zahlreiche Bienenstiche an "unglücklichen Körperstellen". Der Fahrer stoppte den Bus für eine Toiletten-Pause, berichten internationale Medien. Die männlichen Insassen erleichterten sich daraufhin im Straßengraben - wobei sie offenbar einen Bienenstock trafen. Chaotische Szenen folgten.

Rettungskräfte berichten, dass insgesamt 22 Insassen verletzt wurden. Sie trugen Bienenstiche davon, viele wurden im Genitalbereich gestochen. Sie wurden mit geschwollenen Körperteilen und hohem Fieber ins Spital geliefert. 

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Unbekannte erleichtert sich im Krankenhaus

Mädchen findet vermissten Hund - auf der Speisekarte

Baby-Lamm hat das Gesicht eines Orks

Polizei findet Toten am Friedhof

Navi versagte: Auto stürzte 12 Meter in die Tiefe

Wählst Du die blaue Pille, oder die rote Pille?

Toter fällt bei Begräbnis aus dem Sarg

Gatte hinterlässt seiner Frau 'einen Furz'

Tiere Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Was ist eigentlich mit dem ADAC los?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.