DAS macht diese Insel so besonders

DAS macht diese Insel so besonders
Super-süß

Japan ist immer für eine Überraschung gut.

Ein Land, das vor allem Europäer immer wieder mit für uns seltsam scheinenden Attraktionen und Trends verblüfft, ist Japan. Vor allem, wenn man denkt, es könnte nicht mehr ausgefallener werden, kommt die nächste Überraschung: eine Hasen-Insel!

Knuddel-Insel

Auf Ōkunoshima, einer kleinen Insel im japanischen Meer, laufen haufenweise kleine Hasen herum. Woher die süßen Nager kommen, ist nicht bekannt. Vor allem weil die Insel lange Zeit geheim gehalten  und sogar von Landkarten getilgt wurde. Der Grund: Im zweiten Weltkriegwurde dort geheim Giftgas von den Japanern hergestellt .

Cuteness-Overload

Davon ist in der heutigen Zeit natürlich nichts mehr zu merken. Jetzt ist die Insel ein süßer Touristen Hotspot. Die Besucher können mit den kleinen Vierbeinern kuscheln und mit ihnen Spielen. 

Ähnlich den Eichhörnchen in Schönbrunn sind die Hasen alles andere als menschenscheu.

 

Eigentlich haben die Hasen nur Hunger.

 

 

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Das ist das süßeste Tier der Welt!

Die lustigsten Tier-Hoppalas

Die süßesten Tier-Babys der Welt

Tiere Top Gelesen

Deswegen setzen sich die Katzen in die Rechtecke

Tinders ungewöhnlichster Nutzer

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.