Hunde sollten sterben - so sehen sie jetzt aus

Hunde sollten sterben - so sehen sie jetzt aus
Gerettet

Happy End um die Vierbeiner aus dem "Todestrakt".

Ihre Geschichte ging um die Welt: Die beiden Hunde Kala und Keira sollten eingeschläfert werden, weil sich in Georgia (USA) kein neues Herrchen oder Frauchen fand. Auf Facebook sahen Hunderttausende das Foto, auf dem sich die beiden Vierbeiner umarmen. Die Charity Angels Among Us Pet Rescue hatte das Bild geteilt und eine Welle des Mitgefühls ausgelöst.

Dank der Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken gibt es jetzt ein Happy End zu berichten. Die Freunde Wendy und Pam haben die Hunde adoptiert - und beim regelmäßigen gemeinsamen Gassigehen ist die Freude bei Vierbeinern und Frauchen groß:

hund2.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Tiere Top Gelesen

Hier erlegt eine Spinne eine Schlange

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.