Dieser Hund hält sich für einen Menschen

Dieser Hund hält sich für einen Menschen
China

In Frauenkleidung geht der Pudel jeden Tag spazieren - auf zwei Beinen!

Dieses Hunde-Video begeistert Millionen: Ein Vierbeiner aus der chinesischen Provinz Sichuan sorgt derzeit für Schlagzeilen. Ein Bericht der BBC zeigt, wie der Hund in Menschenkleidung auf zwei Beinen auf der Straße spaziert. Sein Besitzer verbrachte demnach zwei Monate damit, den Vierbeiner zum Zweibeiner zu machen. Der 1-jährige Pudel kann bis zu zwei Kilometer auf seinen Hinterbeinen gehen.

Laut seinem Herrchen freut sich der Hund jedes Mal, wenn er sich verkleiden und spazieren gehen darf. Im Netz stieß das Video aber nicht nur auf Begeisterung, sondern rief auch Kritiker auf den Plan. Sie werfen dem Eigentümer Tierquälerei vor. Was meint Ihr?

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Deutscher klagt: "Meine Ex ist Sex-süchtig"

Arbeiter machen Schock-Fund am Flughafen

Italienischer Zoll fand Mega-Urzeit-Ei

Angreiferin schnitt Frau das Baby aus dem Bauch

Sex mit 13-Jährigem: Wienerin muss ins Gefängnis

Unbekannter will Radfahrer mit Drähten köpfen

70 Peitschenhiebe für 32-Jährige wegen WhatsApp

Tiere Top Gelesen

Deswegen setzen sich die Katzen in die Rechtecke

Tinders ungewöhnlichster Nutzer

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.