Elefant beim Sex schwer verletzt

Elefant beim Sex schwer verletzt
Kurioser Zwischenfall

Er zog sich eine schmerzhafte Schwellung der Genitalien zu.

Tierärzte in Simbabwe haben einen Elefanten in einer misslichen Situation gerettet. Das Tier im Matusadona Nationalpark hatte sich, so die Vermutung, bei der Fortpflanzung eine Infektion eingefangen. Das Geschlechtsorgan des männlichen Elefanten war massiv angeschwollen und bereitete dem Tier starke Schmerzen. 

"Das Tier mit der angeschwollenen Vorhaut bekam tierärztliche Hilfe. Es war in der Woche zuvor mit der extrem unangenehmen Schwellung gesichtet worden", sagte eine Sprecherin der Kariba Animal Welfare-Organisation. 

elefant.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Tiere Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.