Elefant mit drei Beinen bekommt Prothese

Elefant mit drei Beinen bekommt Prothese
Herzerwärmend

Findige Mitarbeiter helfen der Elefantendame, wieder zu gehen.

Herzerwärmende Momente im MaeYao Nationalpark in Lampang, Thailand: Die Elefantendame Mosha kann nach jahrelangem Leiden wieder gehen!

Mosha hatte vor 9 Jahren als kleines Elefantenbaby ein Bein verloren, nachdem sie im Alter von nur sieben Monaten auf eine Landmine getreten ist. Seit dem konnte sie nur humpeln - und das mehr schlecht als recht. Doch findige Mitarbeiter des Nationalparkes, der das weltweit erste Elefantenspital betreibt, haben jetzt eine Prothese für Mosha gebaut.

Die Freude der Elefantendame ist groß - und wenn es stimmt, dass Elefanten nie vergessen, haben diese Menschen jetzt einen ganz besonderen Platz in Moshas Herz.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Teenager steckt Hund in Waschmaschine

Katze stirbt, nachdem Fell pink gefärbt wurde

Frau heiratet Hund

Entführtes Baby nach 17 Jahren mit Mutter vereint

Tiere Top Gelesen

Deswegen wurde er zum Hingucker

Deswegen setzen sich die Katzen in die Rechtecke

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.