Erster Wolf auf der Autobahn überfahren

Erster Wolf auf der Autobahn überfahren
Deutschland

Woher das Tier kam, ist noch unklar.

Erstmals ist ein Wolf auf einer Autobahn in Frankfurt angefahren und getötet worden. Das Tier sei am Dienstag gegen 6.45 Uhr an der Anschlussstelle Frankfurt-Eckenheim plötzlich über die Fahrbahn Oberursel-Offenbach (A661) gelaufen, berichtete die Polizei. Ein Lenker habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können, das Tier sei sofort tot gewesen. Woher der Wolf kam, war zunächst unklar.
Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Pfusch-Beschneidung ging in die Hose

Shitstorm: Touristen zünden Känguru an

Diese Frau verschlingt 6 Kilo Fleisch in 20 Minuten

7-Jähriger schreibt George Lucas - bekommt beste Antwort

Rätsel um dieses gefangene Alien

Das sind unsere beliebtesten und nervigsten Sportler

Kylie Jenner-Challenge erobert das Netz

Diät-Pillen: 21-Jährige verbrannte von innen

Tiere Top Gelesen

Deswegen wurde er zum Hingucker

Deswegen setzen sich die Katzen in die Rechtecke

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.