Fisch mit zwei Mäulern gefangen

Fisch mit zwei Mäulern gefangen
Irre Fotos

Ungewöhnlicher Fang im Süden Australiens.

Fischer Garry Warrick hat im Lake Bonney (Australien) den Fang seines Lebens gemacht. Ein Süßwasserhering mit zwei Mäulern war ihm ins Netz gegangen. "Beide Mäuler sind zusammen gewachsen", sagt Warrick, der in der Gegend bereist seit 30 Jahren als Fischer arbeitet. "Das oben öffnet und schließt sich, das untere bleibt immer offen."

In seiner Karriere hat Warrick bereits mehrmals Fische mit Deformationen an Land gezogen - darunter ein Karpfen mit einem Kopf wie ein Delfin. "Normalerweise verwende ich diese Fische als Köder. Aber diesen habe ich auf Eis gelegt." Außer den beiden Mäulern sieht der Süßwasserhering wie ein gewöhnlicher Fisch aus.

Eigentlich wollte Warrick seinen ungewöhnlichen Fang gar nicht öffentlich machen. Seine Gattin postete die Fotos aber im Internet und löste damit einen Ansturm der Medien aus. 

fisch2.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Epischer Kampf: Robbe gegen Oktopus

Baby kam schwanger zur Welt

Zungen-Parasit in Thunfisch gefunden

Tiere Top Gelesen

Diese 10 Tierfotos bringen dich garantiert zum Lachen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.