Giraffe hat Knick im Hals

Giraffe hat Knick im Hals
Video

Fünf Jahre lebte das Tier mit gebrochenem Genick.

Eine Giraffe in Afrika hat fünf Jahre mit einem Genickbruch in freier Wildbahn überlebt. Manche Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Giraffe an einem genetischen Defekt leidet. Die überwiegende Mehrheit geht davon aus, dass das Tier bei einem Kampf verletzt wurde - und ohne jegliche medizinische Versorgung überlebt hat.

"Es sieht sehr seltsam aus. Aber sie kann damit offenbar gut leben und ist bei guter Gesundheit", sagte Tierfotograf Mark Drysdale, der die Giraffe abgelichtet hat:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Schwules Paar entdeckt: Sie sind Brüder

6 Tipps: So kommen Sie zusammen

Vorsicht: So greifen Betrüger deinen Pin ab

Tiere Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.