Katzensprache entschlüsselt: Das sagt Dein Vierbeiner

Katzensprache entschlüsselt: Das sagt Dein Vierbeiner
Video

Was Schnurren, Miauen, Wedeln oder am Bein Reiben wirklich bedeutet.

Verstehst Du Deine Katze wirklich? Vermeintlich offenkundige Zeichen können bei Katzen nämlich auch eine andere Bedeutung haben - Schnurren zeigt etwa Wohlbehagen, kann aber auch ein Zeichen einer Verletzung sein. Und Schwanzwedeln heißt nicht, dass die Katze glücklich ist, sondern dass sie ängstlich ist und sich auf einen Angriff vorbereitet. Ein Video des New York Magazine hat jetzt die größten Katzen-Sprachmythen aufgedeckt:

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Tiere Top Gelesen

Heiße Typen mit süßen Katzen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.