Mega-Motte legt Reporter Ei ins Ohr - Live on Air

Mega-Motte legt Reporter Ei ins Ohr - Live on Air
Video

Afrikanische Motte überkommt die Lust, während Reporter live berichtet.

Bei Live-Schaltungen müssen Reporter regelmäßig Coolness beweisen. Schließlich passieren die peinlichsten Pannen oft gerade dann, wenn Millionen Zuseher mit dabei sin. Der Journalist Bob Barnard befand sich am Montag in einer derartigen Situation. Er interviewte gerade einen Experten des Naturhistorischen Museums in Washington (USA), als eine afrikanische Motte spontan amouröse Gefühle für den Reporter entwickelte.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

"Sie paart sich mit meinem Ohr", war alles, was der verblüffte Journalist herausbrachte. "Ich habe live von Hurricans berichtet, und dachte das sei cool."

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Professorin zeigt Studis ihren Sex-Film

Skorpion überrascht Studentin im Bad

Kannibale kochte seine Eltern - lebenslang

Jesus tauchte in Geröll-Lawine auf

Tiere Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.