Riesen-Oktopus flieht aus Aquarium

Riesen-Oktopus flieht aus Aquarium
Seattle

Auf einem Video ist die Beinahe-Flucht eines Tintenfischs zu sehen.

Aquarien in Meeres-Zoos scheinen eigentlich sicher zu sein. Der Lebensraum der Wasserbewohner ist deutlich von jenem der Besuchern abgetrennt. In Seattle im US-Bundesstaat Washington scheint dies aber nicht der Fall zu sein.

In einem Video, das auf YouTube bereits von Tausenden angesehen wurde, ist die Beinahe-Flucht eines Tintenfischs zu sehen. Die Kracke klemmt sich ihres Glaskäfigs empor und ist knapp davor, oben herauszukommen. Nervöse Besucher beobachten das Schauspiel, bei dem der Oktopus schon ein Tentakel aus dem Aquarium brachte. Ein Mitarbeiter antizipiert die Situation aber blitzschnell und schafft es gerade noch, das Tier wieder zurückzubekommen. Die Situation ist damit beruhigt; viele der Besucher hätten wohl nicht gedacht, dem Tintenfisch so nah zu kommen. 

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Tiere Top Gelesen

Deswegen wurde er zum Hingucker

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.