Schimpanse bedankt sich nach 25 Jahren dafür

Schimpanse bedankt sich nach 25 Jahren dafür
Ergreifend

Er erinnert sich an sie aus einerm sehr guten Grund.

Linda Koebner hat einen ganz besonderen Moment der Dankbarkeit erleben dürfen. Vor 25 Jahren hat sie mit ihrem Team Schimpansen aus einem Labor gerettet. Diese wurden dort über sechs Jahre illegal festgehalten um Tierversuche durchzuführen.

Verhalten
Danach hat sie den menschenähnlichen Affen vier Jahre lang beibringen müssen, wie sie sich in der freien Natur artgerecht verhalten sollen. Schließlich fanden die Tiere im "Chimp Haven"- Tierheim im US-Bundesstaat Louisiana Unterschlupf.

Herzerwärmend
Als Retterin Koebner nach 18 Jahren für einen Besuch zurückkehrt, passiert etwas ganz erstaunliches. Ein paar Schimpansen erinnern sich und grüßen sie wie einen guten Freund...

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Stepan, der menschlichste Bär der Welt

Süß! Känguru wird verstoßen und dann...

In der freien Natur wäre das unmöglich

Netz liebt diese Pony-Katzerl-Schmuserei

Unfassbar, dieser Typ knutscht mit Alligator

Tiere Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.