Taucher stoßen auf riesige Krabben-Pyramide

Taucher stoßen auf riesige Krabben-Pyramide
Naturschauspiel

Über eintausend Tiere formen einen Berg - was dahinter steckt.

Taucher haben vor der Küste Australiens ein einzigartiges Naturschauspiel auf Film gebannt. Mehr als eintausend Spinnenkrabben sammelten sich bei Plairgowrie Pier zu einem Haufen zusammen. Einmal im Jahr wandern die Krabben im Süden Victorias - dabei entstehen diese großen Ansammlungen.

Die Gründe dafür, dass sich alle Krabben auf einen Fleck drängen, sind nicht gänzlich erforscht. Eine gängige Theorie ist, dass die Krabben sich zum Schutz zusammen drängen, wenn sie ihre Schalen abstoßen.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Er verparkt Behindertenplatz - Reaktion schockiert das Netz

Bizarrer Riesenfisch an Land gespült

Die irrsten Polizei-Fotos aller Zeiten

Mann findet riesigen Hai in seinem Garten

Elefant trampelt Elefanten-Jäger zu Tode

Tierärztin erschoss Katze mit Pfeil und Bogen

Tiere Top Gelesen

Diese 10 Fotos beweisen: Katzen können überall schlafen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.